18. Juni 2019

Obst

Zwetschge - Prune
Pfirsich - Pêche
Orange (Apfelsine)...
Mandarine
Kumquat - Cumquat
Kaktusfeige
Granatäpfel - Grenade
Clementine
Zitrone - Citron
Passionsfrucht...
Nektarine - Nectarine
Litschi - Lychee
Feige - Figue
Cherimoya...
Aprikose - Abricot
Quitte - Coing
Pflaume - Prume
Mango - Mangue
Limone - Lime
Kirsche - Cerise
Grapefruit...
Dattel - Datte
Birne - Poire
Apfel - Pomme

Obst ist die Sammelbezeichnung für alle genießbare Früchte mehrjähriger, kultivierter oder auch wildwachsender Pflanzen sowie für einige Arten der Samen (Nüsse, Mandeln). Sie sind im allgemeinen roh genießbar.

Obst enthält an Nährstoffen hauptsächlich Kohlenhydrate in Form von Frucht– und Traubenzucker, welche direkt in die Blutbahn aufgenommen werden können. Obst enthält bedeutende Vitamine und Mineralstoffe, die den Körper als Regler- und Schutzstoffe dienen. Die im Obst enthaltenen Fruchtsäuren und Aromastoffe sind erfrischend und appetitanregend. Die Grundlage des Obstes ist die Zellulose, welche als Ballaststoff die Verdauung anregt.

Die zum unmittelbaren Genuss oder zur weiter Verarbeitung bestimmten Fruchtsäfte werden durch Pressen von gesundem, reifem Obst gewonnen, dann behandelt und haltbar gemacht.

Fruchtgetränke müssen zu hundert Prozent aus reinen Fruchtsäften bestehen.

Fruchtsäfte in Dosen oder Flaschen sind nach dem Öffnen auch kühl gelagert nur wenige Tage haltbar.

  • Verwendung: Orangen-, Apfel-, Trauben- und Beerensaft, zu Mischgetränken.

Fruchtnektar – Nectar de fruits

Ein gepresster, naturtrüber Fruchtsaft mit dem gesamten genießbaren Anteil von Fruchtfleisch und Fruchtmark.

  • Verwendung: Als Erfrischungsgetränk.

Die Früchte werden in Zucker eingemacht und finden dann Verwendung als Einlagen in Gebäck und zum Garnieren der Süßspeisen und Pâtisserie.

  • Herstellung: Durch anfangs verdünnte, dann nach mehr konzentrierter Zuckerlösung erreicht man nach längerer Zeit eine Vollständige Verzuckerung der Früchte oder Schalen.
  • Orangeat: Die Schale der Orange wird kandiert und dient als Einlagefrucht bei Cakes und anderem Gebäck.
  • Zitronat: Die kandierte Schale der Zitrone, welche dem gleichen Zweck dient wie das Orangeat.

Fruchtmark – Pulpe de fruits

Ein aus passierten Früchten hergestellte Mus.

  • Verwendung: Zu Fruchteis, zur Herstellung von Früchtesaucen.

Marmelade

Die frischen Früchte werden durch längeres Sieden mit Zucker, Geliermittel, Stärkesirup breiig. Nach dem Erkalten, gelieren sie und werden streichfähig bis schnittfest. Marmelade kann aus verschiedenen Obstarten hergestellt werden.

  • Verwendung: Marmelade findet man hauptsächlich für den Frühstückstisch Verwendung. In der Pâtisserie zum Aprikotieren. Zum Füllen der Berliner Pfannkuchen.

Konfitüre – Confiture

Enthält im Gegensatz zu Marmelade nur ganze Früchte.

  • Verwendung: Zum Frühstück, zum Füllen von Omeletten und Pfannkuchen, zum Füllen verschiedener Torten.

Obstgelee – Gelée de fruits

Wird durch Einsieden frischer Obstsäfte mit Zucker und Geliermittel hergestellt. Obstgelee soll durchscheinend klar und schnittfest sein.

  • Verwendung: In der Pâtisserie zum Überziehen. Überglänzen von Torten, Schnitten und Obstgarnituren.

Obstkonserven – Conserves de fruits

Die Obstkonserven sind luftdicht verschlossene, mit oder ohne Zuckerzusatz sterilisierte Früchte. Sie werden aufgeteilt in Kompott, Mus, Senf- und Essigfrüchte.

  • Verwendung: Obstkonserven können an Stelle von gegartem Obst verwendet werden.

Obstmus – Purée de fruits

Ein aus passiertem Obst mitunter eingedicktes, breiiges Mus mit oder ohne Zusatz von Zucker. Obstmus eignet sich zum direkten Genuss.

  • Verwendung: Apfelmus zu Wild, Blut- und Leberwürsten.

Senffrüchte – Mostarda

Durch Sieden von verschiedenen Südfrüchten in einer Zucker-Senflösung entstehen die Senffrüchte.

  • Verwendung: Als Beilage zu Siedfleisch und “Potaufeu“, zu fernöstlichen Spezialgerichten.

Beeren

Wein- und...
Johannisbeere...
Erdbeere - Fraise
Stachelbeere...
Himbeere - Framboise
Brombeere - Meuron
Preiselbeere...
Heidelbeere...

Nüsse

Paranuss - Noix Para
Kokosnuss...
Baumnuss (Walnuss)
Marroni...
Haselnuss - Noisette
Mandel - Amande
Erdnuss - Cacahuète