Sahnige Lauchsuppe

Zutaten / für 6 Personen

  • 3 Lauchstangen
  • 40 g Butter
  • 3 Kartoffeln
  • 2 Esslöffel Tapioka
  • ein Eigelb
  • 1 dl Sahne
  • eine Prise Salz und frischer Pfeffer.

1.) Gemüse schneiden

  • Den Lauch sehr gut unter fließendes Wasser reinigen und fein schneiden.
  • Die Kartoffeln schälen, vierteln und in kaltes Wasser legen.

3.) Alle Zutaten kochen

  1. Die Butter in einem Topf, auf kleiner Hitze, zergehen lassen.
  2. Nun den weißen Teil des geschnittenen Lauches und die Kartoffeln in der Butter mit niedriger Hitze “anbraten”. Nicht braun werden lassen!!!
  3. Nach ungefähr 10 Minuten anderthalb Liter Wasser und Salz dazugeben.
  4. Lassen Sie die Suppe nun 40 Minuten kochen.

4.) Der letzte Akt

  • Die Suppe nach der 40 minutiger Kochzeit durch einen Kartoffelstampfer geben, oder mit einem Stabmixer pürieren. Jetzt wieder aufkochen, die Tapioka und das geschnittene grüne Teil des Lauches dazugeben und 10 Minuten bei kleiner Flamme oder niedriger Hitze unter ständigem Rühren kochen lassen.
  • Um die Suppe noch ein bischen zu binden müssen Sie nun die Sahne mit dem Eigelb sehr gut vermischen und diese Mischung in die warme Suppe schütten. Nun 2 Minuten bei sehr geringer Hitze vorsichtig kochen und nicht aufhören die Suppe zu rühren.

Fotogalerie vom Gewinnspiel 2019

Leider noch keine Fotos vorhanden 🙁