Hefen

Hefen sind mikroskopisch kleine, meist mehr oder weniger eiförmige Zellen, die, wie der Schimmel, zu den Pilzen gehören. Die Vermehrung erfolgt durch Sprossung. Hefen spielen eine wichtige Rolle als Gärungserreger. Sie können aber auch zuckerhaltige Lebensmittel verderben.

Vom gesundheitlichen Stand aus sind Hefen harmlos. Durch Kochen werden die Hefen abgetötet.

Bild: scinexx.de