Zwetschge / Prune (Quetsche)

Zwetschge - Prune (Quetsche)

Zwetschgen sind äußerst vielseitig verwendbare Tafelfrüchte. Zudem sind sie reich an lebenswichtigen Nährstoffen.

  • Saison: Ende Juli – Oktober.
  • Qualitätsmerkmale: Tafelzwetschgen werden praktisch nur in Klassen I gehandelt. Es bestehen Vorschriften bezüglich Qualität, Größe und Bezeichnung.
  • Lagerung: Im Kühlraum sind Zwetschgen mehrere Tage haltbar. Sie brauchen jedoch reichlich frische Luft.
  • Verwendung: Sie eignen sich für den Roh Konsum, Kompott, Konfitüre, Kuchen sowie zum Sterilisieren und Tiefkühlen.
Bild: www.bo.de

Getrocknete Zwetschgen / Pruneaux

Je nach Herkunftsland reiht man sie unter Zwetschgen oder Pflaumen ein. Je nach Beschaffenheit und Qualität werden die Früchte vor dem Trocknen ganz belassen oder entsteint.

Anbaugebiete