Koriander / Coriandre

Koriander - Coriandre

Wachstum und Eigenart

Der Koriander ist eine etwa ½ m hohes, weiß-blühendes Doldengewächs. Die getrockneten Früchte in der Größe etwa eines kleinen Pfefferkornes sind äußerlich geriffelt, von bräunlicher Färbung. Starke Gefahr des Käferbefalls.

Verwendung

Saucen und Suppen aller Art, Pasteten, Braten, Hackfleisch, Füllungen, Käsespeisen, Salatsaucen, Marinaden, Ragouts, Gulasch, Gemüse und Würzbutter.

Herkunft

Im Mittelmeerraum, Marokko und in Südfrankreich.