Karotte (Möhre) / Carotte

Karotte (Möhre) / Carotte
Rate this post

Der Frühling und der Vorsommer liefern die jungen, zarten Karotten und am besten sind die kleine, abgestumpften. Im Herbst und Winter wird der Markt mit der großen Karotte (Mohrrübe / Möhre) beliefert, die im Geschmack den jungen Sorten nicht gleichkommt. Karotten haben viel Zuckergehalt und sind in rohem Zustand reich an Vitaminen.

  • Saison: Ganzes Jahr.
  • Anbaugebiete:  Italien und Schweiz.
  • Qualitätsmerkmale: Bundkarotten: Mit frischem gesundem Laub, Karotten zart. Pariser Karotten: Klein, rund, zart, ausschließlich in Büscheln erhältlich. Sommerkarotten: Ohne Laub, zart, alles genießbar. Lagerkarotten: Haltbar, gesund und mit wenig grünen Köpfen.
  • Verwendung: Roh als Salat, gesotten und glasiert. Spezielle Kindernahrung. Die runden Karotten werden hauptsächlich in der Konservenindustrie verwendet.

fresh carrots
Bild: Superfood Germany