Gurke / Concombre

Gurke - Concombre

Man unterscheidet zwischen Treibhaus– und Freilandgurken. Sie hat einen sehr hohen Wassergehalt und ist sehr energiearm. Junge Gurken werden unter Beigaben von Essig, Kräutern und Zucker sterilisiert und kommen je nach Größe und Schnittart wie folgt in den Handel: Cornichons, Delikatessgurken, Gewürzgurken, Senfgurken, Zuckergurken.

Bild: Gemuese.ch
  • Saison: Frühjahr bis Sommer.
  • Qualitätsmerkmale: Saftig, grün und unverletzt.

  • Verwendung: Als Gemüse wird sie blanchiert, gedünstet oder glasiert. Hauptsächlich wird die Gurke als Salat zubereitet.

Anbaugebiete