Zucker / Sucre – Zuckersorten

Zuckersorten

Kristallzucker

Feinkristallzucker, der gebräuchlichste Haushaltszucker.

Grießzucker

Grießzucker ist gemahlener Zucker und schneller löslich.

Puder-, Staub- oder Mehlzucker

ist mehl-fein gemahlen. Knollenfreier Puderzucker bleibt dank mineralischem Zusatz immer streufähig. Zum Bestäuben von Backwaren und für Glasuren.

Gelierzucker

Zucker mit Zusatz pflanzlicher Gelierstoffe.

Würfelzucker

Einzelwürfel in Paketen.

Rohzucker aus Zuckerrohr (Rohr-Rohzucker)

Weil nicht vollständig raffiniert, enthält Rohzucker noch ganz kleine Anteile Melasse, daher die gelblich-braune Farbe und sein charakteristischer Eigengeschmack.

Kandiszucker

Reiner Zucker in Form großer Kristallbrocken, meistens braun, weil die Brocken mit Caramel gefärbt sind. Auch beliebt zum Süßen von Hustentee.

Trocken ist Zucker praktisch unbegrenzt haltbar.