Grapefruit (Pampelmuse) / Pamplemousse

Grapefruit (Pampelmuse) - Pamplemousse

Grapefruits sind Zitrusfrüchte, die vor allem in Ländern mit tropischem und subtropischem Klima vorkommen. Sie hängen an der Pflanze zusammen wie eine Weintraube.

Pamelos sind ebenfalls Grapefruits. Sie gleichen ihnen, sind aber bedeutend größer, dickschaliger und süßer.

Bild: wwwprimaoliva.com
  • Saison: November – April.
  • Lagerung: Kühl gelagert längere Zeit haltbar.
  • Verwendung: Der Saft wird als Vitamin C Spender genommen. Sie eignet sich als Vorspeise, für Cocktails, Garnituren und zur Herstellung verschiedener Süßspeisen.

Anbaugebiete und die wichtigsten Sorten

AnbaugebietTypKonsumzeitEigenschaften
IsraelJaffaDezember – MaiWeiß-fleischig, sehr saftig, säuerlich-bitter, dünne Schale, kernlos
KalifornienUSAApril – SeptemberWeiß- und rot-fleischig
FloridaUSASeptember – JanuarWeiß – und rot-fleischig, saftig, Außenhaut leicht “rostig”
SüdafrikaOutspanJuli – AugustWeiß- und rot-fleischig, saftig