Grüner Knollenblätterpilz / Amanite phalloïde

Vorkommen

Vorwiegend in Laubwäldern, besonders unter Eichen.

Verwechslungsmöglichkeiten

Verursacht die meisten Vergiftungen mit tödlichem Ausgang, da er mit grünlichen Täublingen und dem rußig-gestreiften Ritterling verwechselt wird, die jedoch nie einen Ring und keine Scheide besitzen.


GrünerKnollenbätterpilz
Bild: Von Amanita