Granatäpfel / Grenade

Granatäpfel - Grenade

Die Granatapfel ist eine apfelgroße Frucht das Granatapfelbaums. Eine helle, saftig-süße und wein-artig schmeckende Fruchtfleischschicht umschließt die zahlreichen Samen. Die Früchte haben eine raue, gelblich-hellrote Schale und die Größe eines Apfels. Der Saft ist weinrot und säuerlich-appetitanregend.

Bild: www.periodicodeibiza.es
  • Saison: September – Dezember.
  • Qualitätsmerkmale: Fehlerlose, saftige Früchte, ohne Druckstellen.
  • Lagerung: Kühl gelagert einige Tagen haltbar.
  • Verwendung: Die Frucht wird halbiert. Man isst nur das saftige, glasige Fleisch mit den Samenkernen. Sie wird auch zu Erfrischungsgetränken , Sorbets, Sirup und Grenadine verarbeitet.

Anbaugebiete