Erdnuss / Cacahuète

Erdnuss - Cacahuète

Die Pflanze ist ein strauchartiges Gewächs. Nach dem Verblühen verlängern sich die kurzen Blütenstiele nach abwärts und drängen die an der Spitze sitzenden Früchte in die Erde, wo sie 5 bis 8 cm unter dem Boden ausreifen.

  • Saison: Herbst – Winter.
  • Qualitätsmerkmale: Die Kerne in den Schalen müssen gesund und ausgebildet sein. Die Erdnuss wird geröstet und möglichst auch frisch geröstet verkauft werden.
  • Lagerung: Erdnüsse werden bei längere Lagerung weich. Luftig und trocken lagern.
  • Verwendung: Erdnüsse werden frisch gegessen. Sie werden auch für Pâtisserie verwendet.

Anbaugebiete