Rotkohl (Rotkraut – Rotkabis) / Chou rouge

Rotkohl (Rotkraut – Rotkabis) / Chou rouge
Rate this post

Sehr feste, schwere Köpfe aus fein-gerippten, rötlich-blauen Blättern.

  • Saison: Herbst und im Winter.
  • Anbaugebiete: Europa.
  • Qualitätsmerkmale: frische, feste Köpfe mit unbeschädigten Deckblätter.
  • Verwendung: Roher Rotkabis kann für Salat verwendet werden. Rotkraut wird meistens geschmort. Durch Beigabe von Essig oder Zitrone wird der Rotkabis schön rot.

rotkohl
Bild: www.chefsculinar.de