Speisemorchel / Morille ronde

Speisemorchel / Morille ronde
Rate this post

Vorkommen

An sandigen Flussufern, in windgeschützten und sonnigen Auenwäldern in Begleitung der Esche, auf Holzlagerplätzen, in Obstgärten, auf Waldwiesen und in Parks von April bis Mai.

Verwechslungsmöglichkeiten

Keine Verwechslungsmöglichkeiten bekannt.

Verwendung

Nur getrocknet oder gedörrt. In Butter sautiert, mit Kräutern, in brauner Sauce zu Fleischgerichten und vor allem für “morilles à la crème”.


speisemorcheln
Bild: Von Andreas Kunze – Eigenes Werk