Kresse / Cresson

Kresse - Cresson

Wir unterscheiden:

  1. Brunnenkresse / Cresson de fontaine: Wächst wild an feuchten Gräben und Bächen. Die Brunnenkresse hat ein hoher Mineralstoffgehalt, vor allem Eisen, ätherische Öle und Schwefelverbindungen.
  2. Gartenkresse / Cresson de jardin: Sie ist der Brunnenkresse ähnlich, jedoch weniger rezent. Wird in Gärten und Treibhäuser gepflanzt.
Bild: www.gartenjournal.net
  • Saison: Ganzes Jahr.
  • Qualitätsmerkmale: Beide Arten von Kressen müssen grün sein.
  • Verwendung: Beide Sorten werden vorwiegend als Salat zubereitet. Eignet sich vorzüglich als Garnitur zu Grilladen.

Anbaugebiet