Cicorino / Barbe de Capucin

Man unterscheidet folgende Arten:

  1. dunkelrote: “Palla rossa” mit festen Köpfen.
  2. hellrote: Mit weißer bis grünlich-rötlicher Rippe. Rosetten oder kleine Köpfe mit Wurzelansatz.
  3. grüne: Kleine, grüne Rosetten mit Wurzelansatz.
  4. gelbe: “Cicorione” mit gelblich-grünen, länglichen Köpfen mit Wurzelansatz (dem Zuckerhut ähnlich).
  5. grünroter: “Lattughino“.

  • Saison: Herbst bis Winter.
  • Anbaugebiete: Italien.
  • Qualitätsmerkmale: Absolut frei von Fäulnis und Frostschäden.
  • Verwendung: Der Cicorino wird hauptsächlich für Mischsalate verwendet. Dank den verschiedenen Farben wirken sie attraktiv.

cicorino
Bild: migusto.migros.ch