Seeforelle / Truite du lac

Seeforelle / Truite du lac
Rate this post

Diese in unseren Seen heimische Forelle ist eine Abart der Bachforelle. Die in den arktischen Meeren vorkommende Forelle wird ebenfalls als Seeforelle bezeichnet.

  • Gattung und Beschreibung: Wie alle übrigen Forellenarten gehört sie in der Familie der Salmoniden und ist ein Wanderfisch, der bei seinem Laichwanderungen flussaufwärts zieht. Die Seeforelle kann eine Größe bis zu 120 cm erreichen. Der Rücken der Seeforelle ist graublau bis schwarz und zeigt, wie die Seiten, viele hellgelbe und roten Flecken.
  • Qualitätsmerkmale: Nicht zu alte bzw. zu große Seeforellen haben ein verhältnismäßig leicht verdauliches Fleisch.
  • Verwendung: Am vorteilhaftesten zum Blaukochen, Pochieren, Braten (“à la meunière”) und zum Grillieren.

seeforelle
Bild: Blinker