Languste / Langouste

Languste / Langouste
Rate this post

Die Languste kommt an den Küsten der ganzen Welt vor.

  • Gattung und Beschreibung: Die Languste ist ein Krustentier mit langen Fühler, stacheligem Kopfbruststück, jedoch ohne Scheren. Sie ist von rötlich-violetter Farbe und gelb-fleckig. Die Languste wird bis zu 50 cm lang und bis zu 6 kg schwer.
  • Qualitätsmerkmale: Der kräftige Schwanz muss bei der lebende und gekochte Languste gekrümmt sein. Tiere mit gestrecktem Schwanz sind nicht genießbar. Beim Sieden wird die Languste rot. Das Fleisch der Languste ist sehr wohlschmeckend, aber trockener als Hummerfleisch.
  • Verwendung: Languste lässt sich für warme und kalte Gerichte verwenden. Beim Abkochen für kalte Gerichte wird das Tier auf ein Brettchen gebunden. Bei der Verwendung für warme Gerichte ist die Languste zuvor zu töten, indem der Kopf in siedendes Wasser gesteckt wird.

languste
Bild: Küchengötter