Mikroorganismen und Wachstum von Bakterien & Co.

Mikroorganismen und Wachstum von Bakterien & Co.

Die uns  bekannte Mikroorganismen:

  • Bakterien
  • Viren
  • Hefen
  • Schimmelpilze

Neben vielen nützlichen Mikroorganismen gibt es solche, die Lebensmittel verderben oder Krankheiten verursachen. Auch „nützliche“ Mikroorganismen am falschen Ort sind gefährlich.

Mikroorganismen können überall vorkommen. Im Allgemeinen können sie mit den Sinnesorganen nicht wahrgenommen werden.

Auch auf optisch sauberen Oberflächen können Mikroorganismen nachgewiesen werden!

Unter optimalen Voraussetzungen vermehren sich Bakterien alle 20 Minuten.

ZeitBakterien
0 min1
20 min2
40 min4
80 min16
460 min (8 Stunden)mehr als 8.000.000


EinflussgrößeMöglichkeit der Beeinflussung durch
betriebshygienische Maßnahmen
NährstoffangebotEntfernung organischer Verschmutzungen
von Oberflächen (Reinigung)
TemperaturKühlen, Erhitzen
FeuchtigkeitVermeidung
pH-WertReinigung (bedingt)
atmosphärische BedingungenEinflussgröße
AusgangskeimzahlHandhygiene, Trennung sauberer (weiß)
und verschmutzter (schwarz) Bereiche, Desinfektion