Barsch (Egli) / Perche

Barsch (Egli) / Perche
Rate this post

Der Barsch ist als Fluss und Seefisch ein arger Räuber. Im Bodensee wird er als Kretzer gefischt.

  • Gattung und Beschreibung: Der Barsch zählt zur Familie der Barsche und wird bis zu 25 bis 40 cm lang und bis zu 1 kg schwer. Sein Kopf ist kegelförmig. Er ist stark schuppig und hat stechende Flossen. Die Rückenflossen sind Violet, die Bauchflossen rotgelb. Der Rücken hat auf dunkelgrünem Grund schwarze Querstreifen. Charakteristisch ist ein dunkler Fleck am Ende der Rückenflosse.
  • Qualitätsmerkmale: Das Fleisch ist fest, weiß und sehr schmackhaft.
  • Verwendung: Junge Barsche werden auf dem Menü als Perchettes bezeichnet und kommen hauptsächlich frittiert auf den Tisch. Größere Barsche werden filetiert und auf verschiedene Arten zubereitet: frittiert, “à la meunière”, “aux amandes” oder gedünstet.

barsch
Bild: Deine Angelwelt