Rückruf: Audi R8 V10

Audi ruft den R8 mit dem V10-Motor der Baujahre 2015 bis 2017 zurück in die Werkstatt wegen einem Fehler der Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe S-Tronic.

Das Getriebeöl kann im Rennstreckenbetrieb bei extremen Fahrmanövern austreten und auf heiße Bauteile treffen. Die Folgen sind starke Rauchentwicklungen und ein Fahrzeugbrand ist nicht ausgeschlossen.


audi-r8-v10-plus-12
Bild: GTspirit